FAQ

- Häufig gestellte Fragen

Wir vom Reisebaron Team haben unser Bestes getan, um eine Website zu erstellen, die den Bedürfnissen unserer Kunden zuvorkommt und diese erfüllt. Aus diesem Grund haben wir eine Liste häufig gestellter Fragen zusammengestellt. Wenn Sie die Antwort auf Ihre Frage hier nicht finden, kontaktieren Sie uns unter (0 24 04) 918 71-0 oder anfrage@reisebaron.net.
Was passiert nach dem Buchen einer Reise?
Nach Ihrer Buchung bekommen Sie (wie in jedem Reisebüro auch) die Unterlagen von uns oder dem Reiseveranstalter zugesandt. Unter diesen Unterlagen befindet sich auch der Sicherungsschein dieser Reise.
Bieten Sie nur bestimmte Reisen an?
Nein! Bei uns können Sie jede Reise buchen, die Sie woanders auch buchen können. Das gilt für Pauschalreisen, Last Minute Reisen, Clubreisen, Reisen mit eigener Anreise, Hotels, Flüge, Kreuzfahrten, Musicalreisen, und so weiter.
Was ist ein E-Ticket?
Ein E-Ticket bekommen Sie, wenn Sie z.B. einen Flug innerhalb Deutschlands gebucht haben und diesen mit Kreditkarte bezahlen. Das E-Ticket ist ein elektronisches Ticket, macht das Papierticket überflüssig und bringt Sie somit noch rascher und einfacher an Bord.
Reisen mit elektronischen Tickets ist bereits heute weltweit die bevorzugte Reiseart:
der Flugschein ist elektronisch im System gespeichert und somit jederzeit für Sie abrufbar.
Warum E-Ticket?
Wir haben die wichtigsten Vorzüge für Sie zusammengestellt:
  1. Sie buchen bequem und flexibel bis kurz vor Annahmeschluss.
  2. Sie benötigen kein Papierticket mehr, Ihr Vorteil: Keine Hinterlegungsgebühren, kein Abholen, Zuschicken, Vergessen oder Verlegen.
  3. Sie gelangen noch schneller an Ihren Sitzplatz, indem Sie z.B.im Internet oder über Ihr Handy (WAP Check-in) einchecken (bitte ínformieren Sie sich bei der jeweiligen Fluggesellschaft nach den div. Check-In Möglichkeiten).
  4. Sparen Sie Zeit und Geld mit dem E-Ticket:
    Einfach buchen und einchecken mit dem elektronischen Ticket. Das E-Ticket ist ein virtueller Flugschein, der durch einen elektronischen Datensatz das Papierticket ersetzt. Sollten Sie mit Gepäck reisen oder wie gewohnt Check-in am Schalter nutzen wollen, reicht zu Ihrer Identifikation ein Lichtbilddokument (Führerschein, Personalausweis, Reisepaß). Somit erfolgen Buchung und Check-in auf die Ihnen bisher gewohnte Weise. Die Fluggesellschaft ersetzt das Papier-Ticket durch ein virtuelles E-Ticket, als Identifikation nutzen Sie einfach einen Ihrer persönlichen Lichtbild-Ausweise.
Einchecken mit dem E-Ticket
Sie haben zwei Möglichkeiten, mit dem E-Ticket einzuchecken:
  1. Check-in am Schalter
    Falls Sie Gepäck aufgeben wollen und/oder zur Identifikation ein Ausweispapier gewählt haben, checken Sie bitte wie bisher am Schalter ein.
  2. Self-Service Check-in
    Besonders wenn Sie nur Handgepäck haben und außerdem eine Karte zur Identifikation gewählt haben, können Sie an den Self-Service Check-in Terminals bequem und zeitsparend bis 30 Minuten vor Abflug einchecken. Der Automat druckt Ihre Bordkarte aus. Sie haben außerdem die Möglichkeit, Ihren Sitzplatz zu ändern, einen anderen Flug auszuwählen (bei offenen Tickets) und für Ihren Rück-oder Weiterflug einzuchecken, falls dieser innerhalb der nächsten 24 Stunden erfolgt.
Self-Service Check-in leicht gemacht:
Hiermit können Sie in nur 60 Sekunden einchecken! Kein Schlangestehen mehr am Check-in Schalter, keine Hektik mehr vor dem Abflug - einfach selbst den Sitzplatz buchen und fertig. Wie? Um das neue Self-Service Check-in zu nutzen, brauchen Sie ein E-Ticket oder ATB-Ticket (ATB= Automatic Ticket and Boarding Pass). Sie erkennen es an dem Magnetstreifen auf der Rückseite. Das Ticket muß auf einen Flug der an dieser Art von Ticketing teilnehmenden Fluggesellschaft (erfahren Sie bei uns) ausgestellt sein. Viele Flughäfen bieten bereits Check-In Automaten, an denen Sie auch Ihr Gepäck aufgeben können.
Das können Sie mit dem neuen Self-Service Check-in
  • Ihren Sitzplatz bestätigen oder ändern.
    Falls Sie den bereits gebuchten Platz ändern möchten, zeigt Ihnen das Display den gesamten Sitzplan mit allen noch verfügbaren Plätzen: Sie haben freie Wahl!
  • Einen anderen Flug wählen.
    Wenn Sie eine noch offene Buchung haben, bietet Ihnen das Self-Service Check-in den nächsten erreichbaren Flug für die von Ihnen gebuchte Routen an.
  • Für den Rückflug oder Anschlußtag einchecken.
    Erfolgt dieser innerhalb der nächsten 24 Stunden, so können Sie bereits jetzt schon Ihren Sitzplatz buchen. Wo? Self-Service Check-in Terminals finden Sie in den Check-in Bereichen der Flughäfen
     
    Manche Fluggesellschaften bieten auch bereits den Check-In per Internet, WAP und SMS an. Details dazu erfragen Sie bitte bei der jeweiligen Gesellschaft.
Stand Januar 2012 - Änderungen vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr.